Hinweise

Fortbildungspunkte: 15

Programm

Sie können die Tagung in Präsenz oder online besuchen.

Freitag, 28.04.2023

ab 11:30 Uhr Registrierung
13:00-13:15 Uhr Begrüßung-Übergabe an Dr. Klaus Sejkora
13:15-14:15 Uhr HV01 Warum machst du mich nicht glücklich? Paartherapie und die Konfrontation mit der Realität
Dipl.-Psych.in Berit Brockhausen
14:15-14:30 Uhr Roter Faden
Dr. Klaus Sejkora
14:30-14:45 Uhr Pause
14:45-15:45 Uhr HV02 Liebe, Narzissmus und die Suche nach dem Wir
Dr.in phil. Bärbel Wardetzki
15:45-16:00 Uhr Roter Faden
Dr. Klaus Sejkora
16:00-16:30 Uhr Pause
16:30-17:30 Uhr HV03 Unsichere Bindung in der Paarbeziehung - Bindungsverletzungen überwinden
Mag.a Karin Pinter
17:30-17:45 Uhr Roter Faden
Dr. Klaus Sejkora
17:45-18:15 Pause
18:15-19:30 Uhr HV04 Die Gedanken frei? - Sexuelle Fantasien und Wünsche als Thema der Therapie
Dr.in sc.hum. Angelika Eck
19:30-20:00 Uhr Roter Faden & Ausblick
Dr. Klaus Sejkora
20:00-21:00 Uhr Get together

Samstag, 29.04.2023

08:00-08:50 Uhr Registrierung
8:50-9:00 Uhr Begrüßung
9:00-10:00 Uhr HV05 Sex in der Paartherapie: Der Elefant im Raum
Dipl.-Psych.in Karina Kehlet Lins
10:00-10:30 Uhr Pause

Block 1 (Auswahlmöglichkeit: Workshop oder Vortrag)

10:30-12:00 Uhr
WEB01 Porno- und Sexsucht erkennen, behandeln und vorbeugen
Dr.in med. Heike Melzer
WEB02 Verletzte Seele, verletzter Körper, verletzliche Sexualität - Wie sich Trauma auf die Sexualität auswirkt
Dr.in med. Melanie Büttner
WS01 Was ist los mit uns? Wo bleibt sie denn nur: Die Lust, die uns so glücklich macht(e)?
DSA.in Manuela Hofer-Hartnig
Wolfgang Hofer, MSc.
WS02 Wenn zwei nicht genug sind - Offene, polyamore und neu definierte, alternative Beziehungsmodelle in der Paartherapie
Brigitte Moshammer-Peter
WS03 Körper im Dialog - Erlebnis- und körperorientierte Zugänge zur Paar- und Sexualtherapie
Mag.a Dr.in Ingeborg Netzer, MSc.
Martin Geiger, MSc.
WS04 Die Fähigkeit allein zu sein
Dr. Michael Rosner
WS05 Sexualtherapie mit Hypnose: Imaginativ Lust anregen
Dr.in Barbara Laimböck
WS06 Wenn das Chaos intensiver Emotionalität die Paartherapie bedroht - Emotionsfokussierte Ansätze, um Reaktivität positiv anzuordnen und therapeutische nutzbar zu machen
Kevin J. Hall, BSc. MSc.
WS07 Konsensmoral NICHT Therapeut:innenmoral - Sexuelle Rollen und Praktiken im sexualtherapeutischen Setting
Christof Mitter, BA, MSc.
12:00-13:30 Uhr Mittagspause

Block 2 (Auswahlmöglichkeit: Workshop oder Vortrag)

13:30-15:00 Uhr
NV01 Die Liebe im Sadomasochismus
Mag.a Astrid Pfneisl
WEB03 Guter Sex ist Übungssache - Herausforderungen in der Paarsexualität und Möglichkeiten, diese zu bewältigen
Lic. phil Dania Schiftan
WEB04 Sexualität und Identitäten
Mag.a (FH) Magdalena Ségur-Cabanac, MSc
WS08.1 Bindungsorientierung im Paarchoaching - Paardynamiken verstehen und verändern - Teil 1 (kann nur mit Teil 2 gebucht werden)
Mag.a Karin Pinter
WS09.1 Paartherapie IST Konfrontation mit der Realität - Teil 1 (kann nur mit Teil 2 gebucht werden)
Dipl.-Psych.in Berit Brockhausen
WS10.1 Besonderheiten narzisstischer Beziehungen - Teil 1 (kann nur mit Teil 2 gebucht werden)
Dr.in phil. Bärbel Wardetzki
WS11.1 Okay, let's talk about sex! Aber wie eigentlich? - Teil 1 (kann nur mit Teil 2 gebucht werden)
Dipl.-Psych.in Karina Kehlet Lins
WS12.1 Ich - Du - Wir … gemeinsam Tun, gemeinsam Sein - Teil 1 (kann nur mit Teil 2 gebucht werden)
Dr. Gerald Binter
15:00-15:15 Uhr Pause

Block 3 (Auswahlmöglichkeit: Workshop oder Vortrag)

15:15 - 16:45 Uhr
NV02 Liebes(un)fähigkeit - Der verborgene Sinn(appell)
Dr.in Heidi Vonwald
WEB05 Dynamisierung in der Paartherapie: Eine Einführung in das systemische Visualisieren mit dem DG-Modell
Bettina Disler
WEB06 Alles auf Anfang! - Wie es gelingt, mit den 7 Phasen des Loslassens eine gute Trennung zu gestalten
Dorothea Behrmann
WS08.2 Bindungsorientierung im Paarchoaching - Paardynamiken verstehen und verändern - Teil 2 (kann nur mit Teil 1 gebucht werden)
Mag.a Karin Pinter
WS09.2 Paartherapie IST Konfrontation mit der Realität - Teil 2 (kann nur mit Teil 1 gebucht werden)
Dipl.-Psych.in Berit Brockhausen
WS10.2 Besonderheiten narzisstischer Beziehungen - Teil 2 (kann nur mit Teil 1 gebucht werden)
Dr.in phil. Bärbel Wardetzki
WS11.2 Okay, let's talk about sex! Aber wie eigentlich? - Teil 2 (kann nur mit Teil 1 gebucht werden)
Dipl.-Psych.in Karina Kehlet Lins
WS12.2 Ich - Du - Wir … gemeinsam Tun, gemeinsam Sein - Teil 2 (kann nur mit Teil 1 gebucht werden)
Dr. Gerald Binter
16:45-17:10 Uhr Pause
17:10-18:00 Uhr HV06 "Du verstehst mi ned": Interventionen, die Menschen wieder zurück in ihre Beziehung helfen
Dr. Klaus Sejkora
18:05 Uhr Verabschiedung